Publikationen

Bücher und Konferenzen:

“Götter und Schriften Rund ums Mittelmeer“, 2015
Buch zum Symposion In Memoriam Friedrich Kittler in Zusammenarbeit mit Peter Weibel, Peter Berz, Gerhard Scharbert, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe


Ankündigungstext
Ankündigungsvideo

“global aCtIVISm“, 2014
Aktivistengipfel am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe und Publikation in Zusammenarbeit mit Daniel Mützel, Spezialausgabe des Magazins “Krytyka Polityczna“


Online-Version

„Media Impact“, 2012
2012 “Media Impact“, in Zusammenarbeit mit Peter Weibel und Tatiana Volkova

Online-Version

„Joulia Strauss. Modulating Politics“, 2011
In Zusammenarbeit mit Sotirios Bahtsetzis, Spree Athen Verlag, Berlin


Online-Version

„10++ Prorgammtexte für Mögliche Welten“, 2011
erste Monografie von Peter Weibel in russischer Sprache, Logos Verlag, Moskau

„Kabinet Man-Machine“, 2003
Konferenz und Publikation in Zusammenarbeit mit Viktor Mazin und Alexander Wahrlich, Museum der Träume Freuds, Skythia Verlag, St. Petersburg

Jüngste Textbeiträge:

„Art and Conflict in the 21st Century“, 2015
Herausgegeben von Peter Weibel, MIT Press
Announcement text

„Es knallt Trotz Spaltung“, 2014
Krytyka Polityczna „Ich Will Veränderung“, Herausgeber: Instytut Stanisława Brzozowskiego, Redaktion: Katarzyna Fidos, Julian Kutyła, Michał Sutowski, Igor Stokfiszewski, Artur Żmijewski.

„Sachverhaltsdarstellung der blutigen Manifesta 10″, „Von Hundert“ Magazin


Online-Version

2012 “mythinsnow-pasoliniandeuropetoday“, in: “Pasolini’s Multistable Subjectivities, Traditions, Geographies“
Herausgegeben von Luca Di Blasi, Manuele Gragnolati, und Christoph F. E. Holzhey
(englishe Sprache)


Reihe: Cultural Inquiry. Herausgegeben von Christoph F. E. Holzhey und Manuele Gragnolati

Ankündigungstext